Kieferorthopädie auch für Erwachsene

Eine kieferorthopädische Behandlung kann in jedem Lebensabschnitt durchgeführt werden. Zähne beeinflussen nicht nur die Harmonie eines Gesichtes, sie prägen auch die Sprache und die persönliche Ausstrahlung. Denn schöne Zähne sind attraktiv und signalisieren Gesundheit und Lebensfreude. Daher ist der Wunsch vieler Menschen verständlich, Ihre Zahn- oder Kieferfehlstellung durch eine kieferorthopädische Behandlung ästhetisch verbessern zu lassen. Zahnlücken, schiefe Zähne oder eine falsche Lage der Kiefer zueinander stören gerade bei Erwachsenen den harmonischen Gesichtsausdruck.

Bei erwachsenen Patienten werden in unserer Praxis ästhetisch unauffällige Behandlungsgeräte empfohlen, die auch im Berufsalltag keine wesentliche Beeinträchtigung darstellen. So werden beispielsweise herausnehmbare Apparaturen so konstruiert, dass eine Tragezeit über Nacht in der Regel ausreicht, um einfache Fehlstellungen zu korrigieren. Mit transparenten Kunststoffschienen (INVISALIGN) können Fehlstellungen nahezu unsichtbar beseitigt werden. Bei der Notwendigkeit einer festsitzenden Zahnspange gehört die Verwendung durchsichtiger Keramikbrackets ebenso wie die Lingualapparatur (Incognito), bei der die Zähne unsichtbar von hinten mit Brackets versehen werden, zum festen Bestandteil unseres Therapiekonzeptes.

Natürlich ist das Geheimnis dauerhaft schöner gerader Zähne an die Stabilisierung des Ergebnisses nach der aktiven Behandlungsphase gekoppelt. Wir verwenden hierzu festsitzende unsichtbare Lingualretainer, die von der Rückseite auf die Zahnoberflächen geklebt werden.

Gerne wird Ihnen Herr Dr. Weinzierl die für Sie beste Therapievariante in einem persönlichen Beratungsgespräch erläutern.